Start

letzte Einsätze

12.05.2016  
Feuer in Gebäude  
in OS-Dodesheide, Brandenburger Str.  

08.05.2016  
Sicherheitswache  
in OS-Hafen, Fürstenauer Weg  

06.05.2016  
Sicherheitswache  
in OS-Hafen, Fürstenauer Weg  

06.05.2016  
Sonstiger Einsatz  
in OS-Hafen, Brückenstr.  

05.05.2016  
Feuer groß  
in OS-Hafen, Fürstenauer Weg  

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Haste!

Herzlich Willkommen!

Am 9. Januar ist Weihnachtsbaumsammelaktion!
Auch im Jahr 2016 wird die Freiwillige Feuerwehr Haste in den Stadtteilen Dodesheide, Sonnenhügel und Haste die ausgedienten Weihnachtsbäume einsammeln. Wie üblich gehen unsere Mitglieder vor und zwischen den Feiertagen von Tür zu Tür, um gegen eine Spende in beliebiger Höhe die Sammelscheine zu verteilen. Sollten wir Sie nicht angetroffen haben, so besteht grundsätzlich jeden Donnerstag zwischen 18:00 und 22:00 Uhr die Möglichkeit im Feuerwehrhaus (Östringer Weg 5) einen Schein zu erhalten. Doch auch an anderen Tagen in der Woche können Sie dort oft jemanden antreffen. Rufen Sie uns an: 0541-681026. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir als Freiwillige Feuerwehr nicht rund um die Uhr telefonisch zu erreichen sind.

Am Samstag, den 9. Januar 2016, werden die Bäume dann wie gewohnt von den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Haste eingesammelt und der weiteren Verwertung zugeführt. Bitte stellen Sie Ihren Baum mit dem Sammelschein gut sichtbar bis 8:00 Uhr an die Straße. 

Noch ein kleiner Hinweis zur Sicherheit und zur neuen Gesetzeslage zum Jahreswechsel: In Niedersachsen gilt zum neuen Jahr in allen Wohnungen und Wohnhäusern eine Rauchmelderpflicht. In allen Schlafräumen und Fluchtwegen wie im Flur sind die kleinen lebensrettenden Warngeräte dann Vorschrift. Bislang waren sie nur für Neu- und Umbauten vorgeschrieben. Rauch und Brandgase sind für die meisten Todesfälle bei Bränden verantwortlich. Rauchmelder warnen Sie frühzeitig vor dieser Gefahr, sodass Sie sich auch nachts bessere Chancen haben, sich in Sicherheit zu bringen.
Für weitergehende Informationen zu Rauchmeldern und zur neuen Gesetzeslage fragen Sie den Fachhandel oder besuchen Sie im Internet die Seite http://www.rauchmelder-lebensretter.de.

Die Freiwillige Feuerwehr Osnabrück-Haste wünscht Ihnen und Ihren Familien eine sichere und besinnliche Weihnachtszeit und ein glückliches, erfolgreiches Jahr 2016!

 
2. Platz bei Feuerwehrolympiade der FF Rulle
Zum 85. Jubiläum lud die Freiwillige Feuerwehr Rulle zu einem Tag der offenen Tür ein. Als gute Nachbarn nahm natürlich auch eine Abordnung der FF Haste daran teil. Unter anderem wurde auch für kleine Mannschaften der örtlichen Vereine eine "Feuerwehr-Olympiade" veranstaltet, an welcher wir gerne teilnahmen.
Weiterlesen...
 
Neue Führung und Ehrung für über 40 Jahre bei Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haste

Terminlich etwas verspätet fand die Jahreshauptversammlung der FF Haste am 27. März statt. Nachdem im letzten Jahr die Amtszeit von Matthias Kienel als Ortsbrandmeister endete, führte sein Stellvertreter Jörg Herzog die Amtsgeschäfte kommissarisch weiter. Neben zahlreichen Mitgliedern der Einsatz- und Ehrenabteilung waren auch Stadtbrandmeister Hartmut Lauxtermann und sein Stellvertreter Markus Bergen, Guido Maunert von der Verwaltung und Amtsleiter Dietrich Bettenbrock der Einladung gefolgt.

Weiterlesen...
 
Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Weihnachtsbaumsammelaktion
 
 
 
Alle Jahre wieder sammelt die Feuerwehr Haste am ersten Samstag nach dem Drei-Königs-Tag die ausgediehnten Weihnachtsbäume im Löschbezirk ein. Schon jetzt und auch rund um die Feiertage gehen unsere Mitglieder von Tür zu Tür und verteilen die nötigen Sammelscheine gegen eine Spende in beliebiger Höhe. Am 10. Januar 2015 werden die Bäume dann abgeholt. Dazu stellen Sie die Bäume mit dem Sammelschein bitte bis 8:00 Uhr gut sichtbar an die Straße.
 
 
 
 
 
 
Sie waren nicht daheim? Sie wollen auf Nummer sicher gehen oder sind zwischen den Feiertagen verreist?
Kein Problem! Einen Sammelschein können Sie auch donnerstags zwischen 18:00 und 22:00 Uhr im Feuerwehrhaus Haste (Östringer Weg 5) bekommen.

 
Workshop "Zeitkritische Türöffnung" der Freiwilligen Feuerwehr Haste
Die derzeitigen Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen britischen Kasernengelände "Am Limberg" nutzte die FF Haste am 22.11. für eine praktische Ausbildung zum Thema Türöffnung. Nachdem es zunächst eine kurze theoretische Einführung in die Thematik gab, ging es in einem alten Unterkunftsgebäude in die Praxis. An über zwanzig Türen könnten verschiedene Methoden einer schnellen Zugangsschaffung ausprobiert werden. Insbesondere wurde der Umgang mit dem Halligan-Tool, einem multifunktionalen Brechwerkzeug, in verschiedenen Situationen intensiv geübt. Als Abschluss musste das Gelernte dann in einer kleinen Einsatzübung angewandt werden.
 
Strahlenschutzworkshop
Am 29. März veranstaltete die FF Stadtmitte einen Strahlenschutzworkshop, zu dem auch die FF Haste mit der Dekon-Komponente eingeladen war. Angenommen wurde dabei eine Übungslage, bei der in einem Labor eine Verpuffung mit einem radioaktiven Stoff stattgefunden hatte. Die FF Haste erreichte mit ihrem LF als erstes die Einsatzstelle. Es stellte sich schnell heraus, dass noch eine Person vermisst wurde. Sofort wurde der Angriffstrupp unter Atemschutz in das Gebäude geschickt. Die Person wurde schnell gefunden und die weitere Erkundung ergab eine Kontamination mit einem zunächst unbekannten Stoff.

 
«StartZurück12345WeiterEnde»

Seite 1 von 5